248095

Online-Office von Microsoft nun für Jedermann gratis

05.03.2008 | 13:55 Uhr |

Office-Dokumente weltweit bearbeiten, in Echtzeit teilen und das sogar kostenlos: Microsoft stellt seinen Web-Dienst Microsoft Office Live Workspace nun für Jedermann zur Verfügung.

Microsoft hat die Online-Version seiner Büro-Suite Microsoft Office als Public-Beta gestartet - somit steht Microsoft Office Live Workspace für jeden Nutzer nach einer kostenlosen Registrierung auf workspace.officelive.com zur Verfügung. Bislang war der Dienst lediglich ausgewählten Testern vorbehalten.

Anwender können über das Web-basierte Microsoft Office mehr als 1.000 Dokumente online speichern, von verschiedenen Computern aus bearbeiten und die Dateien mit anderen Nutzern via Microsoft SharedView in Echtzeit tauschen. Praktisch: Auf dem PC bearbeitete Office-Dokumente lassen sich bei bestehender Internet-Verbindung direkt in Microsoft Office Live Workspace laden.

Die zentrale Online-Verwaltung von Dokumenten erspart es dem Nutzer, Dateien auf tragbaren Speichermedien wie USB-Stick mitzuführen oder vertrauliche Dokumente via Mail hin- und herzuschicken.

Microsoft hat seiner Online-Büro-Suite einige neue Features verpasst. Ein integriertes Funktionsfeld zeigt sämtliche Aktivitäten innerhalb des Arbeitsplatzes auf einen Blick an. So behält der Nutzer den Überblick über seine Arbeitsprozesse sowie die der anderen Anwender. Eine Mail-Benachrichtung informiert den Nutzer über Veränderungen am virtuellen Arbeitsplatz. Selbst der Upload von Dateien auf die Server hat sich verbessert. Mittlerweile lassen sich mehrere Dokumente gleichzeitig und komfortabel via Drag-and-Drop hochladen.

Hinweis: Derzeit bietet Microsoft sein Online-Office jedoch nur in englischer Sprache an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
248095