144648

Office 2007: Online-Hilfe sammelt Nutzungsdaten

23.02.2007 | 13:30 Uhr |

Microsoft hat offiziell bestätigt, dass Office 2007 Daten an einen US-Dienstleister sendet. Laut Angaben von Microsoft gilt dies aber nur beim Einsatz der im Office-Produkt enthaltenen Online-Hilfe und die gesammelten Daten würden dazu dienen, diese zu verbessern.

Microsoft hat in einer Pressemittteilung offiziell bestätigt, dass bei der Nutzung der Online-Hilfe von Office 2007 Daten vom US-Dienstleister Webtrends gesammelt werden. Das Unternehmen betont allerdings, dass dabei keinerlei persönliche Daten des Nutzers übertragen werden und die gesammelten Daten nur „zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit“ dienen würden.

Pamela Sindall, Managerin im Bereich Office User Assistance Microsoft, erläutert in der Microsoft-Mitteilung: „Die Kommunikation zwischen Office und Webtrends findet nur dann statt, wenn der Anwender die Hilfefunktion benutzt. Diese verbindet sich dann mit einer Website. Die Daten, die WebTrends sammelt und analysiert, verwenden wir dazu, unsere Online-Hilfe benutzerfreundlicher zu machen. Dabei werden keine persönlichen Daten gesammelt.“

Zusätzlich wird betont, dass die Daten nur immer dann gesammelt werden, wenn der Anwender die Online-Hilfe einsetzt. Die Sammlung der Daten erfolge also nicht selbständig durch Office 2007. Diese Form der Datenerhebung sei, so Microsoft weiter, industrieweit eine gängige Praxis.

Auch Webtrends meldet sich zu Wort und weist ebenfalls darauf hin, dass nur der Traffic auf die Sites der Online-Hilfe analysiert werde, um die Nutzung durch den Anwender zu verstehen. Außerdem wird auf diese Seite verwiesen, auf der Webtrends seine Regeln des Datenschutzes erläutert.

Microsoft selbst bietet ebenfalls einen Überblick über seine Datenschutz-Richtlinien an. Zusätzlich würden alle Microsoft-Produkte mit Datenschutz-Erklärungen ausgeliefert – auch Office 2007. „Diese informiert vollständig darüber, ob und wie Daten von Microsoft Office erhoben und weitergegeben werden“, so Microsoft.

0 Kommentare zu diesem Artikel
144648