122832

Office 2001: Beta hat begonnen

09.08.2000 | 16:09 Uhr |

Der Startschuss zur Bug-Suche im neuen Office-Paket von Microsoft ist gefallen. Der Name der neuen Version ist 2001, Microsoft Office 2001. Office 10 ist lediglich der Code-Name. Noch in dieser Woche sollen die Beta-Kammerjäger Office 10 zum ausgiebigen testen erhalten.

Der Startschuss zur Bug-Suche im neuen Office-Paket von Microsoft ist gefallen. Der Name der neuen Version ist 2001, Microsoft Office 2001. Office 10 ist lediglich der Code-Name.

Noch in dieser Woche sollen die Beta-Kammerjäger-Tester Office 10 zum ausgiebigen testen erhalten.

Die neue Version beinhaltet einige Neuerungen und Erweiterungen. So gibt es neue Formatierungs-Optionen und ein neues webbasiertes Datensicherungs-System. Außerdem reagiert Office in der neuen Version auf Zuruf. So können Befehle wie "Datei öffnen", "Speichern", "Neue Datei" in ein Mikrofon gesprochen werden und Office führt dann die Befehle aus. Per Spracherkennung können auch Mails, Briefe und andere Dokumente verfasst werden. Vor allem soll aber das Paket der erste Schritt zum Office.Net werden, deshalb werden schon jetzt viele .Net-Features enthalten sein.

Geplant ist die Veröffentlichung Ende des Jahres. Wann das neue Microsoft Office-Paket tatsächlich auf den Markt kommt wird sich zeigen... (PC-WELT, 09.08.2000, pk)

Office 10 versteht Sprache (PC-WELT Online, 28.07.2000)

Microsofts Office 10 kann hören (PC-WELT Online, 01.03.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
122832