1702434

Offene Beta zu Anno Online gestartet

27.02.2013 | 05:03 Uhr |

Seit heute steht die Beta zum kostenlosen Browserspiel Anno Online für alle Aufbaustrategen offen.

In den letzten vier Monaten durften nur ausgewählte Spieler einen Blick auf den Free-to-Play-Titel Anno Online werfen. Nun können alle Aufbaustrategen in die Browserspiel-Version der beliebten Reihe von Ubisoft und Blue Byte abtauchen.

Anno Online setzt wie seine Vorgänger auf ein Wirtschaftssystem mit komplexen Produktionsketten. Wer seine Bevölkerung gut behandelt, kann im Verlauf der Zeit immer komplexere Güter fertigen. So lassen sich beispielsweise aus Kupfer, Bienenwachs und Hanf Kerzenleuchter produzieren.

Die Browserspiel-Version von Anno basiert auf einem Free-to-Play-Modell. Der Großteil der nötigen Waren kann ohne reales Geld produziert werden. Bestimmte Ressourcen, Deko-Gegenstände oder Individualisierungen lassen sich alternativ in einem In-Game-Shop erstehen. Ubisoft beteuert jedoch, dass alle Spielziele auch ohne Investitionen erreicht werden können. Wer reales Geld einbringt, kann jedoch Zeit sparen.

Freeware Games: Die 30 besten Gratis-Spiele im Web

Interessierte Spieler benötigen ab sofort keinen Zugangskey für die Beta-Phase mehr. Nach einer kostenlosen Anmeldung unter www.anno-online.com kann direkt mit dem Aufbau einer eigenen Stadt begonnen werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1702434