167390

Off-Topic: Flugzeug über New York abgestürzt

12.11.2001 | 16:43 Uhr |

Über dem Stadteil Queens in New York ist ein Flugzeug der American Airlines mit 255 Menschen an Bord abgestürzt. Der Absturz ereignete sich gegen 9:15 Uhr New Yorker Zeit (15:15 Uhr Deutscher Zeit). Der Airbus A300 war auf einem Flug vom New Yorker Kennedy Airport in die Dominikanische Republik.

Über dem Stadteil Queens in New York ist ein Flugzeug der American Airlines mit 255 Menschen an Bord abgestürzt. Der Absturz ereignete sich gegen 9:15 Uhr New Yorker Zeit (15:15 Uhr Deutscher Zeit). Der Airbus A300 war auf einem Flug vom New Yorker Kennedy Airport in die Dominikanische Republik. Das Flugzeug stürzte in einer Wohngegend ab. Mindestens vier Häuser brennen derzeit.

Bislang gibt es keine Hinweise, die auf einen erneuten Terroranschlag schließen lassen. Wie der Nachrichtensender CNN berichtet, prüfen die Behörden noch die Lage. Alle drei New Yorker Flughäfen wurden vorsorglich geschlossen. Ebenso alle Brücken und Tunnel in der Stadt. Bürgermeister Rudolph Guiliani hat die gesamte Feuerwehr und Polizei der Stadt in erhöhte Bereitschaft versetzt.

In Folge der Ereignisse in New York brachen die Börsenkurse weltweit ein. Der Deutsche Aktienindex verlor innerhalb weniger Minuten nach Bekannt werden der Katastrophe 200 Punkte. Auch die Wall Street verzeichnete einen Einbruch. Der Dollar-Kurs verlor deutlich an Wert.

Terroranschläge sorgen für Flut neuer Internetadressen (PC-WELT Online, 17.10.2001)

Milzbrand-Attacke auf Microsoft (PC-WELT Online, 15.10.2001)

US-Terroranschläge lassen Internet-Nachrichten boomen (PC-WELT Online, 25.09.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
167390