2007769

OS X Yosemite steht zum kostenlosen Download bereit

17.10.2014 | 18:06 Uhr |

OS X 10.0 Yosemite bringt viele Neuerungen mit und steht für Mac-Nutzer ab sofort gratis zur Verfügung.

Mac-Nutzer können sich ab sofort OS X 10.10 Yosemite herunterladen. Apple bietet das Upgrade für das Mac-Betriebssystem kostenlos im Mac App Store an. Die Aktualisierung sorgt für einen frischen Look, so ist das Benachrichtigscenter beispielsweise künftig transparent.

Zu den wichtigsten Neuerungen gehört jedoch eine Funktion namens Handoff. Damit möchte Apple die Verzahnung zwischen Rechner und iPhone oder iPad deutlich verbessern. Kommt auf dem Mobilgerät iOS 8 zum Einsatz, so kann eine auf dem Tablet begonnene Internetrecherche direkt auf dem Mac weitergeführt werden. Ebenso verhält es sich bei Dokumenten, die an einem Gerät begonnen und anschließend auf einem anderen Gerät fortgesetzt werden können.

Liegt das Smartphone auf dem Wohnzimmertisch, lassen sich eingehende Anrufe auf dem Mac annehmen. Ebenso landen SMS-Botschaften direkt auf dem Desktop des Macs. Bei Suchen hilft das überarbeitete Spotlight. Damit werden nicht mehr nur Dateien auf dem Rechner durchforstet, sondern auch Karten, Kinoprogramme oder Wikipedia-Einträge.

Dünnstes Tablet der Welt: Apple stellt iPad Air 2 und iPad Mini 3 vor

Zum 5 GB großen Download gelangen Sie über diesen Link .

Video: Apple zeigt OS X Yosemite
0 Kommentare zu diesem Artikel
2007769