95382

OLXSendAs: Outlook-Add-In zum Absender-Management

16.02.2007 | 11:30 Uhr |

OLXSolutions bietet mit seinem Outlook-Add-In „OLXSendAs“ eine Lösung zur Automatisierung von Arbeitsabläufen, wenn Mitarbeiter in der Lage sein sollen, E-Mails im Namen ihrer jeweiligen Abteilungen zu versenden.

Mit einem Rechtsklick auf den jeweiligen Postfach- oder öffentlichen Ordner hat der Nutzer die Möglichkeit festzulegen, welcher Absender für neue Mails aus einem spezifischen Postfach vorgesehen sein und in welchem "Gesendete Objekte"-Ordner die versandte Mail gespeichert werden soll. Wann immer Mitarbeiter Nachrichten versenden, kann OLXSendAs zudem automatisch bestimmen, welche Absenderadresse verwendet wird. Antwortet ein Mitarbeiter beispielsweise auf die Anfrage eines Kunden an den Vertrieb, so wird seine Antwort automatisch als „Vertrieb“ verschickt.

OLXSendAs kann in jede Exchange-Server-Umgebung integriert werden. Die Lizenzgebühr für einen Arbeitsplatz beträgt 59 Euro, die Kosten für ein 5-User-Paket belaufen sich auf 235 Euro inklusive Mehrwertsteuer. Eine 30-Tage-Testversion steht bei OLXSolutions zum kostenlosen Download bereit.

0 Kommentare zu diesem Artikel
95382