151140

O2 startet Business Mobile Pack für Datendienste

Der drittgrößte deutsche Netzbetreiber O2 bietet ab dem 9. März das Business Mobile Pack für Geschäftskunden in Verbindung mit einem 24 monatigen Rahmenvertrag an.

Neukunden, die eine Zusatzkarte zu ihrem Tarif 'O2 Business Profi' wählen, erhalten für die Dauer der Vertragslaufzeit eine Laptop-Datenkarten für GPRS/UMTS kostenfrei hinzu. Das Angebot wird ab 8,50 Euro im Monat zur Verfügung gestellt und ist vorerst bis zum 30. April 2006 befristet. Die monatlichen Gesamtkosten für den Kunden belaufen sich auf insgesamt 31,70 Euro, denn allein für den 'O2 Business Profi' Tarif wird eine Grundgebühr von 23,20 Euro fällig. Sollte er sich beim 'Business Mobile Pack' für die günstigste Variante entscheiden, hat er zusätzlich die Wahl zwischen zwei Stunden surfen oder 30 MByte Datenvolumen, was sich vor allem für das Versenden von E-Mails eignet.



"Gerade Geschäftskunden nutzen neben der Telefonie häufig das Internet bzw. das firmeninterne Netzwerk und sind so auf den Laptop angewiesen. Mit unserem Angebot aus einem Sprach- und Datentarif bieten wir eine attraktive Lösung zu günstigen Preisen", erklärt Karola Bode, Leiterin des Geschäftskundenbereichs bei O2 Deutschland.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
151140