1244519

O2 mit neuer Laptop Card UMTS/GPRS

24.05.2005 | 11:38 Uhr |

Das Mobilfunkunternehmen kündigt für Mitte Juni eine verbesserte Laptop Card und neue Funktionen für den mitgelieferten Connection Manager an.

Die Laptop Card UMTS/GPRS unterstützt neben UMTS und GSM 900/1800 jetzt auch GSM 1900 und soll deshalb in vielen Mobilfunknetzen in den USA einsetzbar sein. Neu ist auch der Anschluss für eine externe Antenne, die auch bei geringer Netzabdeckung die Datenübertragung ermöglichen soll. In den mitgelieferten Connection Manager hat O2 einen SMS-Manager integriert. Außerdem soll die Software auch im Ausland vor dem ersten Einbuchen eine Liste der zur Verfügung stehenden Mobilfunknetze anzeigen.

O2 bietet die Laptop Card UMTS/GPRS ab Mitte Juni 2005 in allen O2-Shops, O2-Partnershops und im Online-Shop an. Die Karte kostet 9,95 Euro bei Abschluss eines 24-Monats-Vertrags in den Tarifen O2 Active Data oder O2 Business Data (monatliche Grundgebühr 9,28 Euro) in Verbindung mit den Data-Packs Volume 50 oder 150. Für Bestandskunden steht das Software-Update zum Download bereit.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1244519