1298213

O2 gewinnt im dritten Quartal 823.000 Neukunden hinzu

24.01.2006 | 09:59 Uhr |

O2 Germany hat heute seine offiziellen Geschäftszahlen für das dritte Quartal (Oktober bis Dezember 2005) vorgelegt. Sie bestätigen, was Analysten bereits vergangene Woche prognostiziert haben: die Kundenzahlen sind im Vergleich zum Vorjahr um 32 Prozent rasant angestiegen. Die deutsche Tochter des britischen Netzbetreibers konnte ihren Kundenstamm um 823.000 Neukunden auf 9,8 Millionen Personen ausbauen. Allein über das Joint Venture mit Tchibo akquirierte O2 im abgelaufenen Quartal 153.000 neue Kunden - damit steigt die Zahl der Tchibofonierer auf knapp 600.000. Zur Erhöhung der Kundenzahl trug ebenso der anhaltende Erfolg von O2 Genion bei: im abgelaufenen Quartal entschieden sich etwa 75 Prozent der 278.000 Neukunden mit Laufzeitvertrag für den Tarif mit der Homezone.



Auch Angebote wie Mobile Music, Mobiles Internet, MMS oder das O2 Active Portal werden immer beliebter. Der Datenanteil am Serviceumsatz ist im Vergleich zum Vorjahresquartal um 2 Prozent auf 22,8 Prozent gestiegen, der beliebteste Datendienst ist dabei nach wie vor SMS. Im dritten Quartal haben Kunden von O2 746 Millionen SMS verschickt, das ist eine Steigerung um 19 Prozent zum Vorjahresquartal. Der durchschnittliche Umsatz pro Kunde (ARPU) von O2 beträgt 338 Euro pro Jahr. Der Wert ist überdurchschnittlich hoch, aber der Entwicklung im gesamten Mobilfunkmarkt gemäß rückläufig.


In Zukunft will sich O2 Germany vom reinen Mobilfunknetzbetreiber zum integrierten Kommunikationsdienstleister wandeln und DSL-Produkte vermarkten. Der Partner für diese Strategie ist die Telefonica Deutschland GmbH. Rudolf Gröger, CEO von o2 Germany: ?Mit o2 Genion bieten wir seit 1999 traditionell ein Telefonieprodukt für zu Hause und unterwegs an. Diesen Ansatz werden wir in Zukunft noch verstärken. Ziel ist es, den Kunden aus einer Hand Sprache, spannende Entertainment-Inhalte und Daten-Dienste über die für ihn jeweils geeignetsten Übertragungswege zur Verfügung zu stellen ? unabhängig davon, ob er sich zu Hause aufhält oder unterwegs ist.?

powered by AreaMobile

Zurück zur Übersicht

0 Kommentare zu diesem Artikel
1298213