143754

Nvidias neue Chips mit "PCI Express"-Unterstützung

16.09.2003 | 13:58 Uhr |

Nvidia hat angekündigt, mit der derzeit in der Entwicklung befindlichen Generation an Grafikprozessoren auch die neue "PCI Express Architektur" unterstützen zu wollen. Die neuen GPUs für Desktop, Workstation und mobile Lösungen sollen die Vorteile der zusätzlichen Bandbreite nutzen.

Nvidia hat angekündigt, mit der derzeit in der Entwicklung befindlichen Generation an Grafikprozessoren auch die neue "PCI Express Architektur" von Intel unterstützen zu wollen. Die neuen GPUs für Desktop, Workstation und mobile Lösungen sollen die Vorteile der zusätzlichen Bandbreite nutzen.

"Bandbreite war schon immer einer der grundlegenden Faktoren für 3D-Grafik. Die PCI Express Architektur adressiert genau diesen Punkt, indem sie hohe Frequenzen und skalierbare Daten-Pfade unterstützt," sagte Dan Vivoli, Executive Vice President of Marketing bei Nvidia. PCI Express gehöre demnach "zu den Schlüsselfaktoren cinematischen Computings, da es die Hochgeschwindigkeits-Daten-Transfer-Raten" liefere, so Vivoli.

"Indem Nvidia bei der Entwicklung der PCI Express Produkte mit Intel zusammen arbeitet, kann Nvidia sicherstellen, dass die Produkte zu 100 Prozent Intel-Plattformen unterstützen", betonte Randy Wilhelm, Vice President of the Client Platform Division bei Intel.

Die neuen Grafikprozessoren von Nvidia mit "PCI Express"-Unterstützung sollen zeitgleich mit dem Start der Schnittstelle durch Intel erfolgen. Während AGP-8x-Grafikkarten es derzeit auf eine maximale Datentransferrate von etwa zwei Gigabyte pro Sekunde bringen, soll die Bandbreite bei "PCI Express" rund sechs Gigabyte pro Sekunde betragen. Laut Nvidia sei damit für die Anwender ein "nahtloses Multimedia-Erlebnis mit kinogleicher Grafik-Qualität" möglich.

PCI Express für Grafikkarten: Besser als AGP? (PC-WELT Online, 30.05.2003)

PC-WELT-Testberichte: Grafikkarten

PC-WELT Special: Hardware optimieren und Probleme lösen

PC-WELT Special: Hardware- und System-Tuning

0 Kommentare zu diesem Artikel
143754