1842061

Nvidia stellt neue Spiele-Bundles für Geforce-Grafikkarten vor

18.10.2013 | 09:33 Uhr |

Nvidia gibt sich spendabel und schenkt Käufern von Geforce-Grafikkarten je nach Modell zwei bis drei Spiele-Vollversionen. Damit kontert der Chip-Hersteller die "Never Settle Forever"-Bundles von Konkurrent AMD. Wie genau die Bundles aussehen, erfahren Sie in diesem Artikel.

"The Way It's Meant To Be Played" dürfte vielen PC-Spielern ein Begriff sein, schmückte dieses Motto inklusive des Nvidia-Logos doch zahlreiche Introsequenzen von Top-Games. Das Programm von Nvidia unterstützte Spiele-Entwickler bei der Programmierung und Implementierung neuster Grafik-Techniken in Computerspielen und stimmte sie besonders gut auf Geforce-Grafikkarten ab. Auch aktuelle Titel wie Assassin's Creed IV: Black Flag oder Call of Duty: Ghosts entwickelten die Studios mit Hilfe von Nvidia-Techniken.

Nvidias Spiele-Bundle "Pirates, Heroes and Spies"

Das Bundle im Detail.
Vergrößern Das Bundle im Detail.

AMD rief vor fast genau einem Jahr die Aktion " Never Settle " ins Leben, bei der Käufer einer Radeon-HD-Grafikkarte bis zu drei Spiele als kostenlose Dreingabe erhalten. Der Hersteller hat das Paket mittlerweile so weit verfeinert, dass es nun auf den Namen " Never Settle Forever " hört: Käufer erhalten je nach ausgewähltem Modell die Auswahl aus einem Pool von bis zu elf Games wie Tomb Raider oder Saints Row IV. Nvidia bot in diesem Zeitraum ab und zu nur ein Spiel an oder kostenlose Boni in Online-Spielen.

Nun stellte der grüne Chip-Bauer im fernen Montreal die Antwort auf Never-Settle-Forever vor: "Pirates, Heroes and Spies". Käufer bestimmter Geforce-Grafikkarten erhalten nun bis zu drei Spiele kostenlos hinzu, nämlich "Assassin's Creed IV: Black Flag", "Batman: Arkham Origins" und "Tom Clancy's Splinter Cell: Blacklist". Zu welchen Grafikkarten Sie welche Spiele erhalten, erfahren Sie in folgender Tabelle oder direkt auf dem Nvidia-Blogeintrag .

Spiel

Nvidia-Geforce-Grafikkarte

GTX 760

GTX 680

GTX 670

GTX 660 Ti

GTX 660

GTX 780

GTX 770

GTX Titan

Assassins Creed IV: Black Flag

x

x

x

x

x

x

x

x

Tom Clancys Splinter Cell: Blacklist

x

x

x

x

x

x

x

x

Batman: Arkham Origins

-

-

-

-

-

x

x

x

Die Aktion startet am 28. Oktober 2013 bei ausgewählten Partnern, wie zum Beispiel Alternate, Caseking, ARLT Computer, Mindfactory, Hardwareversand und Atelco. In Nordamerika erhalten Käufer zusätzlich einen Rabatt von 50 bis 100 US-Dollar auf Nvidias Android-Gaming-Device Shield , sofern alles zusammen im Warenkorb liegt. Ob die Aktion auch für Deutschland geplant ist, ist noch nicht bekannt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1842061