1994018

Nvidia #Game24 feiert das PC-Gaming

15.09.2014 | 13:13 Uhr |

In einem 24 Stunden andauerndem Live-Stream feiert Chip-Hersteller Nvidia das PC-Gaming. So sollen verschiedene Spieleentwickler nicht nur ihre neuesten Titel vorstellen, sondern es gibt auch interaktive Gewinnspiele und Gaming-Turniere zu sehen. Gerüchten zufolge will Nvidia dort auch die neuen Geforce-Grafikkarten der GTX-900-Serie vorstellen.

Das Haupt-Event des Marathon-Streams startet am 19. September 2014 um 3 Uhr mitteleuropäischer Zeit in Los Angeles, in Europa geht es in London um 20:30 Uhr los und in Stockholm um 21 Uhr. Zusammen mit Gamern und den Größen der PC-Spieleindustrie wie Blizzard, Ubisoft oder Wargaming will Nvidia das PC-Gaming zelebrieren. Wer mit von der Partie sein möchte, der kann sich unter folgendem Link registrieren. Der Stream selbst lässt sich hier nachverfolgen.

Dabei soll es einiges zu sehen geben, um "das Spielerherz höher schlagen zu lassen": Neben Präsentationen und Interviews mit den Größen aus der Spieleentwicklung soll es auch Neuvorstellungen von PC-Games geben. Fans des E-Sports können Teams wie Evil Genuises, Cloud 9 oder Team Tinker in einem Dota-2-Turnier live mitverfolgen. In interaktiven Wettbewerben gibt es dann auch Hardware zu gewinnen wie zum Beispiel G-Sync-Monitore , Grafikkarten oder auch Gaming-PCs. Auch zwei Weltrekordversuche möchte Nvidia starten.

Neue Geforce-Grafikkarten am 19. September?

Hartnäckig hält sich allerdings auch das Gerücht, dass Nvidia im Rahmen dieser Veranstaltung auch neue Grafikkarten vorstellen wird. Denn bisher lassen die Hochleistungs-GPUs mit der energieeffizienten Maxwell-Architektur noch auf sich warten. Angeblich soll die Grafikkarte Geforce GTX 980 über 4 GB GDDR5-Speicher verfügen und rund 10 Prozent flotter arbeiten als eine AMD Radeon R9 290X – bei einer effizienten TDP von nur 180 Watt. Gamer dürften also gespannt sein, was der Stream wirklich ans Tageslicht bringt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1994018