195618

Nvidia bringt Beta-Treiber mit Half Life 2-Optimierungen

16.11.2004 | 14:31 Uhr |

Half Life 2 ist da und Nvidia hat mit einer Beta-Version neuer Geforce-Treiber reagiert. Die Treiber sollen Optimierungen für das Spiel enthalten.

Nvidia hat mit neuen Beta-Treibern für seine Geforce-Grafikchips auf die Veröffentlichung von Half Life 2 ( wir berichteten ) reagiert. Die neuen Treiber, ForceWare 67.02 Beta für Windows 2000/XP, sollen Optimierungen für das Spiel enthalten.

Zu den Neuerungen der Beta-Treiber zählt auch die Peformance/Qualität-Einstellung "Negative LOD bias", die den Anwendern mehr Einstellungsmöglichkeiten über das Anti-Aliasing geben soll. Darüber hinaus wurden beispielsweise die Unterstützung von SLI, HDTV/DVI und einige weitere Features implementiert. Verbesserungen soll es unter anderem bei Spielen wie Tomb Raider 6 und dem erst kürzlich erschienen Flatout geben.

Der Download der "ForceWare 67.02 Beta" beträgt 25,6 Megabyte. Sie finden den Download auf dieser Seite . Die vollständigen Release-Notes im PDF-Format finden Sie hier . In Kürze soll auch die finale Version dieser Treiber erscheinen.

Laut unserer Schwesterpublikation Gamestar enthalten auch die erst kürzlich veröffentlichten Catalyst 4.12 Beta von ATI ebenfalls Optimierungen für Half Life 2. Weitere Infos zu diesen Treibern und den Download finden Sie in dieser PC-WELT Nachricht .

Half Life 2: Es darf gespielt werden - erste Screenshots (PC-WELT Online, 16.11.2004)

Catalyst 4.11 für Windows XP/2000 erschienen (PC-WELT Online, 15.11.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
195618