2197128

Nvidia Geforce GTX 1070: Hier sind die Specs & Preise

10.06.2016 | 12:25 Uhr |

Die ersten Karten mit der neuen Geforce GTX 1070 GPU werden ab Freitag um 15 Uhr erhältlich sein.

Nvidia GTX 1070: Erste Grafikkarten am 10.6. ab 15 Uhr erhältlich

Update, 10. Juni: Am Freitag (10.6.) startet der Verkauf der neuen Nvidia Grafikkarte GTX 1070. Los geht es um 15 Uhr deutscher Zeit. Ab diesem Zeitpunkt wird die Geforce GTX 1070 Founders Edition für 499 Euro (UVP) erhältlich sein. Die Grafikkarten werden diverse Händler anbieten. Eine Übersicht aller Angebote finden sich ab 15 Uhr auf dieser Website bei Nvidia.

Weitere Infos zur Nvidia GTX 1070 finden sie in diesem Beitrag weiter unten.

(UPDATE ENDE)

Nvidia GTX 1070: Nvidia verrät Preis der Founder-Edition-Karten

Update, 27. Mai 2016: Ab heute sind die ersten Grafikkarten mit Nvidia GTX 1080 erhältlich. Zeitgleich hat Nvidia auch den empfohlenen Verkaufspreis für die Grafikkarten mit dem günstigeren Nvidia GTX 1070 verraten. Dieser liegt bei Grafikkarten, deren Hersteller Nvidias Referenzdesign (auch Founders Edition genannt) nutzen, bei 499 Euro. Im Preis enthalten ist die in Deutschland gültige Mehrwertsteuer. Die ersten Grafikkarten mit dem GTX 1070 kommen ab dem 10. Juni 2016 auf den Markt. Der Startpreis für die Founders-Edition-Karten mit dem GTX 1080 liegt bei 790 Euro, wie ein Blick in den PC-WELT-Preisvergleich verrät. (UPDATE ENDE)

Update, 19. Mai: Nvidia hat mittlerweile auch die offizielle Website zur Geforce GTX 1070 online gestellt. Die GPU ist demnach mit 1506 MHz getaktet und die Boost-Taktung liegt bei 1.683 MHz. Die Speicherbandbreite wird mit 256 Gigabyte pro Sekunde angegeben. Die maximal darstellbare Auflösung liegt bei 7.680 x 4320 Pixeln mit 60 Bildern pro Sekunde. Die Karten sind zwei zwei Slots breit und haben eine Höhe von 11,12 Zentimetern und Länge von 26,7 Zentimetern. Für den Betrieb wird ein 500-Watt-Netzteil im PC empfohlen. Update Ende

Ursprüngliche Meldung vom 18. Mai

Der PC-WELT-Test hat gezeigt, dass die die Nvidia Geforce GTX 1080 dank der brandneuen GPU-Architektur Pascal beeindruckende Leistungswerte an den Tag legt. Nvidia hat Anfang Mai allerdings nicht nur die Geforce GTX 1080 vorgestellt, sondern auch deren kleinen und vor allem günstigeren Bruder Geforce GTX 1070. Allerdings wurden damals noch nicht viele Details zur Geforce GTX 1070 verraten.

So war bisher lediglich bekannt, dass die Geforce Geforce GTX 1070 als Speicher 8 Gigabyte GDDR5 statt 8 GB GDDR5X (GTX 1080) besitzt. Die Rechengeschwindigkeit gab Nvidia mit 6,5 TFLOPS (GTX 1070) statt 9 TFLOPS (GTX 1080) an. Außerdem wurde verraten, dass die GTX 1070 ab dem 10. Juni für 379 US-Dollar beziehungsweise 449 US-Dollar (Founders Edition) erhältlich sein wird. Und damit um die 200 US-Dollar günstiger als die ab Ende Mai verfügbaren GTX-1080-Grafikkarten sein wird.

Mittlerweile stehen aber auch die restlichen Hardware-Spezifikationen der Geforce GTX 1070 fest. Diese lauten:

* 16-Nanometer "GP104"-GPU
* 7,2 Milliarden Transistoren
* 1.920 CUDA Kerne (GTX 1080: 2.560 CUDA Kerne)
* 15 von 20 Stream-Multiprozessoren des GP104 sind aktiv
* 120 TMUs (Texture Mapping Unit), 64 ROPs (Render Output Unit)
* 256-bit GDDR5-Speicher, 8 Gigabyte
* 1.683 MHz maximaler GPU-Takt (GTX 1080: bis zu 1.733 MHz)
* 6,75 TFLOP/s
* 150 Watt TDP (single 8-pin PCIe Strom-Anschluss)
* 3 x DisplayPort 1.4, 1 x HDMI 2.0b
* 2-way SLI mit SLI HB Bridge Support

Aktuell verrät Nvidia auf seiner Website zur Geforce GTX 10 Reihe nur die Hardware-Spezifikationen für die Geforce GTX 1080. Die Angaben zur GTX 1070 sollen in Kürze hinzugefügt werden.

Im PC-WELT-Test zur Geforce GTX 1080 haben wir auch die Leistung im Vergleich zur GTX 980, GTX 980 Ti, GTX Titan X und AMD Radeon R9 Fury X gemessen.  Die Geforce GTX 1070 dürfte ungefähr das Niveau der Titan-Grafikkarten erreichen. Genau lässt sich das aber erst sagen, sobald wir die GTX 1070 getestet haben. Der Test wird voraussichtlich Anfang Juni auf pcwelt.de erscheinen.

Nvidia Geforce GTX 1080 & 1070 - Alle Infos
0 Kommentare zu diesem Artikel
2197128