139360

Nvidia: Geforce 8800 Ultra kommt - Power satt für 700 Euro

03.05.2007 | 11:29 Uhr |

Diverse Hersteller haben angekündigt, dass demnächst Grafikkarten mit Nvidias neuem Grafikchip Geforce 8800 Ultra erhältlich sein werden.

Ungefähr zu dem Zeitpunkt, wenn ATIs erste Grafikkarten mit DirectX-10-Chip erhältlich sein werden, will auch Nvidia die Messlatte für Grafikpower etwas höher legen und mit dem Geforce 8800 Ultra kontern.

Laut Angaben von Nvidia soll die Geforce 8800 Ultra um 10 bis 15 Prozent flotter sein, als der bisherige High-End-Chip Geforce 8800 GTX. Bei der Geforce 8800 Ultra wird der Speicher mit 1080 Megahertz getaktet und der Chip selbst mit bis zu 612 MHz. An Speicher stehen dem Chip 768 MB DDR3 zur Verfügung.

Grafikkarten mit Geforce 8800 Ultra werden ab Mitte Mai diverse Hersteller anbieten, darunter beispielsweise Asus, Gainward, Leadtek und Sparkle.

Der Preis für die Grafikpower: Um die 699 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
139360