154434

BigSIM geht an den Start

Der Startschuss für BigSIM ist gefallen. Der neue Prepaid-Tarif bietet ab sofort deutschlandweite Gespräche in D-Netz-Qualität in alle Netze für nur 8 Cent pro Minute. Die Mailbox-Abfrage ist kostenlos. Während der ersten Woche erhalten Kunden als Geburtstagsangebot zusätzlich zur neuen SIM-Karte für 9,95 Euro ein Startguthaben von 10 Euro, rein rechnerisch ist sie also kostenlos.

Nach der ersten Woche erhalten Neukunden nur noch 5 Euro Startguthaben. Das Guthaben lässt sich einfach per SMS um 15, 30 oder 50 Euro aufladen. Zusätzlich bietet FlexiShop die Möglichkeit, ein Guthaben automatisch aufzustocken, sobald es unter 2 Euro sinkt. Verfallen kann das Guthaben nicht, außerdem muss man weder Grundgebühr noch Mindestumsatz bezahlen. Mobiles Internet über UMTS lässt sich für 49 Cent pro Megabyte nutzen, die Abrechnung erfolgt in günstigen 10 Kilobyte-Schritten.

Damit gehört BigSIM zu den günstigsten Prepaid-Anbietern auf dem deutschen Markt, nur Konkurrenten wie MaXXim oder solomo können da derzeit mithalten. Die Anmeldung erfolgt unter http://www.bigsim.de. Auf Wunsch kann man die alte Rufnummer mit zu BigSIM nehmen. Wünsche für neue Rufnummern finden keine Berücksichtigung.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
154434