160712

Novell veröffentlicht SP1 für SUSE Linux Enterprise 10

19.06.2007 | 13:00 Uhr |

Ab sofort steht Service Pack 1 für SUSE Linux Enterprise 10 Server und Desktop bereit.

Service Pack 1 für SUSE Linux Enterprise 10 beinhaltet verbesserte Unterstützung für virtuelle Maschinen und deren Management. Novells Xen soll unmodifizierte Instanzen von Windows Server 2003 R2, Windows Server 2000, Windows XP, Windows Vista und Red Hat Enterprise 4/5 laufen lassen können. Ebenso ist Support für neue Prozessor-Technologien enthalten wie zum Beispiel Quad-Core Intel Xeon und Quad-Core AMD Opterons. Des Weiteren befinden sich Sicherheits-Updates und Unterstützung für Novell Open Enterprise Server 2 mit an Bord.

Novell liefert mit SP1 zusätzlich Compiz aus. Weiterhin ist die Novell-Edition von OpenOffice.org 2.1 enthalten. Diese beinhaltet Unterstützung für Visual-Basic-Macros. Ebenso sind Fonts vorhanden, welche die Firma von AGFA lizensiert hat. Aufgrund des Novell-Microsoft-Deals unterstützt die Novell-Edition OpenXML-Dokumente von Microsoft Word 2007. Die offizielle Ankündigung finden Sie in englischer Sprache hier . (jdo)

Sie interessieren sich für Linux? Dann abonnieren Sie doch den kostenlosen Linux-Newsletter von tecCHANNEL. Er wird in der Regel einmal pro Woche am Freitag verschickt und enthält nur die für Linux-Anwender relevanten News und Beiträge von tecChannel.de. So sparen Sie Zeit und sind trotzdem voll informiert. Hier geht es zur Anmeldeseite.

0 Kommentare zu diesem Artikel
160712