18702

Notepad++ und Kudaz aktualisiert

29.01.2007 | 15:17 Uhr |

Für zwei kostenlose Programmier-Editoren sind kürzlich Updates erschienen: Kudaz 2.1.0.1 Service Release 3 und in Notepad++ 4.0.

Notepad++ ist ein Open-Source-Editor, der eine Fülle von Programmiersprachen unterstützt. Die Freeware bietet Syntax-Hervorhebung, Auto-Vervollständigen, verschiedenen Dokumentenansichten, Such-Funktionen und vieles mehr.

In Notepad++ 4.0 lassen sich jetzt Plug-in-Dialoge am Rand andocken. Die Shortcuts für die Plug-in-Befehle können Sie mit dem "shortcut mapper" bearbeiten. In der 4er-Version ist als weitere Programmiersprache das etwas exotische Haskell hinzugekommen. Außerdem soll Notepad++ auch mit Innosetup klar kommen, womit Sie Installationsdateien für eigene Programme erstellen können.

Weitere Änderungen: Ein Grund, der in der Vergangenheit zum Absturz des Editors führen konnte, soll beseitigt worden sein. Daneben gab es eine Fülle von weiteren Bugfixes. Das vollständige Changelog zu Notepad++ 4.0 für Windows 95/98/ME, NT 4, 2000, XP können Sie hier nachlesen.

Der Download von Notepad++ 4.0 ist knapp über 1,4 MB groß. Bei der Installation können Sie die gewünschte Sprache wählen, unter anderem steht Deutsch zur Verfügung.

Download: Notepad++ 4.0

Ein Konkurrenzprodukt zu Notepad++ ist Kudaz. Dieser Freeware-Editor bietet ebenfalls einen großen Leistungsumfang und unterstützt laut Entwickler 53 Programmiersprachen im weitesten Sinne. Kudaz steht jetzt in Version 2.1.0.1 Service Release 3 als 1,5 MB große Datei zum Download bereit.

Das Update soll stabiler als die Vorgängerversion arbeiten. Es gibt neue Such- und Speicherfunktionen und einige Fehlerkorrekturen. Über alle Neuerungen und Verbesserungen können Sie sich auf dieser Seite informieren.

Anders als bei Notepad++ gibt es von Kudaz keine deutschsprachige Version.

Download: Kudaz 2.1.0.1 Service Release 3

.net-Programmieren ohne Visual Studio/Express: Sharpdevelop 2.1 Beta 3 (PC-WELT Online, 28.12.2006)

Programmieren ohne "Geiz ist geil": Visual Studio 2005 (PC-WELT Online, 18.12.2005)

IDE für .net unter Linux: Monodevelop auf dem Weg zur Final (PC-WELT Online, 04.12.2006)

Mehr .net unter Linux: Mono 1.2.2 ist da (PC-WELT Online, 06.12.2006)

0 Kommentare zu diesem Artikel
18702