256251

Notebook vom Kaffee-Röster für 1379 Euro

18.09.2002 | 12:25 Uhr |

Der Kaffee-Röster Tchibo macht Lidl und Aldi Konkurrenz - zumindest beim PC-Zubehör. Ab dem 20. September können Sie in den Tchibo-Filialen und im Onlineshop ein Mobile AMD Athlon XP 1800+-Notebook für 1379 Euro kaufen.

Der Kaffee-Röster Tchibo macht Lidl und Aldi Konkurrenz - zumindest beim PC-Zubehör. Ab dem 20. September können Sie in den Tchibo-Filialen und im Onlineshop ein Mobile AMD Athlon XP 1800+-Notebook für 1379 Euro kaufen.

Das Notebook besitzt 384 Megabyte SDRAM-Arbeitsspeicher, auf der Festplatte haben 40 Gigabyte Daten Platz. Das TFT-Display misst 14 Zoll. Mit dem Combo-Laufwerk können Sie DVDs abspielen und CDs brennen (mit dem beiliegenden Nero 5.5). Der Grafikchip zweigt bis zu 32 Megabyte vom Arbeitsspeicher ab.

Ein 56K-Modem und eine Netzwerkkarte sorgen für den Draht nach draußen. Als Betriebssystem werkelt die Home Edition von Windows XP auf dem Notebook, für Office-Anwendungen ist Works mit an Bord. Außerdem liegt Software für Audio- und Videoanwendungen bei.

Mit dem 2,9 Kilogramm schweren Gerät sollen Akkulaufzeiten bis zu drei Stunden möglich sein. Sie bekommen 36 Monate Garantie und können eine Service-Hotline nutzen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
256251