1246836

Notebook in Pianolack-Optik

02.12.2005 | 15:23 Uhr |

Das Tchibo All-in-one-Notebook wird am 7. Dezember in die Filialen kommen und ca. 1300 Euro kosten.

Das All-in-one-Notebook in nachtschwarzer Pianolack-Optik soll laut Tchibo mit seinem Home-Entertainment-Equipment die Herzen aller Multimedia-Fans schneller schlagen lassen. Denn das Unternehmen verspricht mit dem 17-Zoll-Widescreen-Display im 16:10-Format Fernsehbilder in guter Qualität. Über den TV-Tuner werden sowohl analoge als auch DVB-T-Daten empfangen. Ein integrierter Festplattenrekorder nimmt auf Wunsch Sendungen auf. Des Weiteren unterstützt das Notebook High-Definition-Audio mit vier Lautsprechern und einem Subwoofer.

Das 3,5 kg schwere Gerät besitzt eine 100-GB-Festplatte, einen AMD-Turion-64-Prozessor, WLAN, Bluetooth und einen 4-in-1-Kartenleser. Für die Grafik kommt eine ATI Mobility Radeon Xpress 200M zum Einsatz. Im Preis von ca. 1300 Euro sind eine Fernbedienung und eine Notebooktasche enthalten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1246836