71034

Die Gewinne der Top-1000-Downloads-Aktion

15.12.2008 | 14:51 Uhr |

Hier stellen wir Ihnen die Preise des Top-1000-Downloads-Tipp-Spiels vor. Vielleicht sind Sie schon bald stolzer Besitzer eines MSI Gaming-Notebooks oder einer Internet- und Telefon-Flatrate von Kabel Deutschland. Auch ein schickes mobiles Netbook von Medion finden Sie unter den Preisen. Für die Spieler unter Ihnen hat Ubisoft exklusive Fan-Pakete zusammengestellt.

MSI sponsert den Hauptpreis für das Top-1000-Downloads-Tipp-Spiel. Auf den Gewinner wartet ein pfeilschnelles MSI GT735 Notebook. Dies ist das neuste Gaming-Flaggschiff von MSI auf Basis der aktuellsten Chipsatzgeneration von AMD und ATI. Nicht nur als Spieler werden Sie Ihre helle Freude daran haben, auch HD-Enthusiasten können aufhorchen.

Der AMD Turion X2 Ultra Dual-Core Mobilprozessor sorgt in Zusammenarbeit mit den 4GB DDR2 RAM und der leistungsstarken ATI Radeon HD3850 DirectX10.1-Grafikkarte mit 512 MB DDR3 VRAM für außergewöhnliche Grafik- und Videoerlebnisse. Das 17-Zoll WSXGA Anti Reflexion-LCD des 3,2 kg leichten Desktop-Replacements stellt hochauflösendes Material selbst bei maximaler Auflösung von 1.680 x 1.050 Pixel noch flüssig dar. Über den HDMI-Ausgang können Multimedia-Inhalte auch auf dem TV in High Definition abgespielt werden.

Mit der 320 Gigabyte Festplatte bringt der Gaming-Bolide genug Speicherplatz für hunderte Spiele und Filme mit. Auf externe Laufwerke greifen anspruchsvolle Datensammler mit unstillbarem Speicherhunger über den eSATA-Anschluss für schnellste Datenübertragung oder die drei USB2.0-Schnittstellen zu. Dank vier 2-Watt Lautsprechern und einem integrierten Subwoofer überzeugt das Gaming-Book im edlen schwarz-roten Alu-Gehäuse mit einem extravaganten Dolby Home Theater-Audioerlebnis.Mit WLAN, Bluetooth und einer 2.0 Megapixel-Webcam ist das GT735 auch bestens für die mobile Kommunikation gerüstet. Die einzigartige MSI Turbo Drive-Technologie sorgt per Knopfdruck für einen deutlichen Leistungsschub für rechenintensive Anwendungen. Im Akku-Betrieb genügt ein Druck auf die berührungsempfindliche ECO-Engine-Leiste, um die Betriebszeit um bis zu 20 Prozent zu verlängern.

Online-Spiele erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit und machen die durchgehende Verfügbarkeit des Mediums Internet unverzichtbar. Mit dem GT735 ermöglicht MSI überall mobilen Internetzugriff dank Gigabit LAN und W-LAN a/b/g/n sowie Bluetooth 2.0. Über die 2.0 Megapixel Webcam und das integrierte Mikrofon ist selbst Videotelefonie oder -Chat möglich. Drei USB 2.0-Schnittstellen und der eSATA-Anschluss erlauben „Plug and Play“ bei externen CD/DVD/Blu-ray-Laufwerken, Festplatten und Audio/Video-Geräten wie Kameras und MP3-Playern. Für die gängigen Speicherkarten von Digitalkameras verfügt das Notebook über einen integrierten 4-in-1 Kartenleser. Dank HDMI-Ausgang können Videos, Spiele oder andere Anwendungen unkompliziert und in HD auf ein TV-Gerät übertragen werden.

2007 sorgte MSI mit dem Turbo Button für Furore und demonstrierte, dass Overclocking am Notebook auch für Endkunden kein Hexenwerk sein muss. Mit der MSI ECO Engine geht MSI jetzt einen erheblichen Schritt weiter: Im Akkubetrieb kann über eine berührungsempfindliche Leiste aus fünf Nutzungsprofilen (Office, Movie, Presentation, Gaming und ECO Battery) gewählt werden, um den Stromkonsum des Notebooks auf ein Minimum zu senken. Dabei werden je nach Profil einzelne, weniger benötigte Komponenten abgeschaltet oder herunter getaktet und ein bis zu 20 Prozent längerer Akkubetrieb erreicht.

Wert MSI Gaming-Notebook: 1200 Euro

Weitere Informationen zum MSI Gaming-Notebook finden Sie hier .

0 Kommentare zu diesem Artikel
71034