128636

I-T Click Click macht alles anders

31.03.2008 | 14:22 Uhr |

Notebook-Mäuse sind in der Regel kleiner als Desktop-PC-Nager. Doch die "I-T Click Click" von Hersteller Suvil ist nicht nur ausgesprochen winzig, sondern obendrein geschwungen und besitzt eine unkonventionelle Tastenanordnung.

Mit "I-T Click Click" hat Suvil eine etwas andere Notebook-Maus vorgestellt. Die optische Notebook-Maus mit dem etwas merkwürdigen Namen ist gerade einmal 8,5 cm lang, zwischen 1,5 und 2,8 Zentimeter breit und 1,5 cm hoch, 38 Gramm leicht und bietet eine Auflösung von 800 dpi. Sie ist leicht geschwungen und besitzt zusätzlich zu dem rechts angeordneten Scrollrad zwei Maus-Tasten. Die Maus passt definitiv in jede Tasche und eignet sich insofern gut für den mobilen Einsatz.

Diese beiden Maus-Tasten sind jedoch unorthodox angeordnet: Die Taste, die sich zirka in der Mitte der linken Längsseite der Maus befindet, ist bietet nämlich die Funktionen, die man von einer rechten Maustaste gewohnt ist: Also beispielsweise lassen sich damit Kontextmenüs aufrufen. Die Taste, die sich am oberen Ende der schlanken Maus befindet, stellt wiederum die Funktionen bereit, die man von der linken Maustaste gewohnt ist, also beispielsweise der Mausklick, mit dem man einen Link aufruft oder per Doppelklick eine EXE-Datei startet.

Die "I-T Click Click" wird an den USB-Port des Notebooks angeschlossen und ist sofort ohne zusätzliche Software einsatzbereit. Allerdings ist das USB-Kabel der Maus dermaßen kurz, dass die Maus an keinen Desktop-PC angeschlossen werden kann, der unter dem Schreibtisch steht.

Der Hersteller erklärt die Bedienung der "I-T Click Click"-Maus folgendermaßen:

0 Kommentare zu diesem Artikel
128636