44612

Norton Ghost 7.0 erschienen

23.05.2001 | 15:38 Uhr |

Die beliebte Kloning-Software Norton Ghost von Symantec ist ab sofort in der Version 7.0 in deutscher Sprache erhältlich. Mit Hilfe der Software können die kompletten Daten einer Festplatte oder einer einzelnen Partition als Image-Datei abgespeichert werden. Muss anschließend das Betriebssystem neu installiert werden, reicht es aus die Image-Datei auf den Rechner neu aufzuspielen. Damit entfällt eine zeitaufwendige Neu-Installation.

Die beliebte Kloning-Software Norton Ghost von Symantec ist ab sofort in der Version 7.0 in deutscher Sprache erhältlich. Mit Hilfe der Software können die kompletten Daten einer Festplatte oder einer einzelnen Partition als Image-Datei abgespeichert werden. Muss anschließend das Betriebssystem neu installiert werden, reicht es aus die Image-Datei auf den Rechner neu aufzuspielen. Damit entfällt eine zeitaufwendige Neu-Installation.

Bei der neuen Version von Norton Ghost handelt es sich um die Enterprise Edition, die vornehmlich für den Einsatz in Unternehmen gedacht ist. Die Funktion "Ghost AutoInstall" ermöglicht dabei die automatisierte Softwareverteilung in vernetzten und mobilen Umgebungen.

Mit Hilfe der Funktionen des "inkrementellen Backups" können im Snapshot-Verfahren Image-Dateien durch alle Veränderungen seit dem letzten Backup ergänzt werden.

Der Preis für "Norton Ghost 7.0 Enterprise Edition" hängt von der Anzahl der Lizenzen ab. Bei einer Lizenzgröße von 10 bis 24 Stück, kostet die einzelne Lizenz als Firmenlizenz 78 Mark und als Händlerlizenz 62 Mark.

Die vollständige Preisstaffelung und alle Features von "Norton Ghost 7.0 Enterprise Edition" können hier nachgelesen werden.

PC-WELT Test: Norton Ghost 6.0 Standard

0 Kommentare zu diesem Artikel
44612