156054

Norton Ghost 2002 erhältlich

24.09.2001 | 15:49 Uhr |

Ab sofort ist Kloningsoftware Norton Ghost von Symantec in der neuen Version 2002 im Handel erhältlich. Die Software ermöglicht schnelle und flexible Systemsicherung und -aktualisierung, Wiederbelebung nach Datenverlusten und den bequemen Umstieg auf eine größere Festplatte.

Ab sofort ist Kloningsoftware Norton Ghost von Symantec in der neuen Version 2002 im Handel erhältlich. Die Software ermöglicht schnelle und flexible Systemsicherung und -aktualisierung, Wiederbelebung nach Datenverlusten und den bequemen Umstieg auf eine größere Festplatte.

Neben DOS und allen aktuellen Windows-Versionen unterstützt Norton Ghost 2002 auch das neue Betriebssystem Windows XP (Home Edition und Professional). Linux EXT2-Dateien von mehr als vier Gigabyte sind nun ebenfalls duplizierbar.

Norton Ghost 2002 erzeugt Image-Dateien von Datenträgern oder ausgewählten Partitionen mit allen nötigen Informationen für die komplette Wiederherstellung des Systems. Durch automatische Komprimierung belegen die Image-Dateien nur einen Bruchteil des ursprünglichen Speicherplatzes.

Zur Datensicherung arbeitet Norton Ghost 2002 mit allen gängigen Speichermedien zusammen. Die Image-Dateien lassen sich direkt ohne zusätzliche Brennsoftware auf CD-R oder CD-RW schreiben. Außerdem kann der Anwender die Image-Daten beliebig auf anderen lokalen Laufwerken, verschiedenen ZIP- und JAZ-Medien sowie auf SuperDisk oder SCSI-Bandlaufwerken sichern. Auch das direkte Klonen zwischen zwei PCs ist möglich. Dabei kann der Benutzer für die Datenübertragung zwischen Parallelport, USB-Anschluss und Netzwerk wählen.

Verbessert wurde das Werkzeug GDISK. Mit diesem Tool kann der Anwender Festplatten in einem Arbeitsgang partitionieren und formatieren. Beim Wiederherstellen von Images sorgt GDISK automatisch für eine intelligente und dynamische Partitionierung des Zielmediums und nutzt den vorhandenen Speicherplatz durch die optimale Anpassung der Cluster-Größe effizient.

Der Ghost-Explorer zeigt die Daten gespeicherter Image-Dateien im Format des Windows-Explorers an. Das Programm kostet als Vollversion 97,69 Mark (49,95 Euro), das Upgrade schlägt mit 68,36 Mark (34,95 Euro) zu Buche.

Neu: Norton System Works 2002 (PC-WELT Online, 19.09.2001)

Ab heute erhältlich: Norton Utilities 2002 für Windows XP (PC-WELT Online, 05.09.2001)

Norton Antivirus 2002 (PC-WELT Online, 21.08.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
156054