246665

Norton Confidential: Symantec will private Daten besser schützen

28.06.2006 | 08:34 Uhr |

Mit Norton Confidential kommt ein Produkt auf den Markt, das vor Phishing und dem Ausspionieren von persönlichen Informationen schützen soll.

Symantec hat die Markteinführung einer neuen Software-Lösung zum Schutz vor Datendieben und Online-Betrügern angekündigt. Der Name des Produkts wird, auch in Deutschland, "Norton Confidential" sein. Es soll Anwender sowohl vor Phishing als auch vor Key-Loggern und anderen Formen des Datendiebstahls schützen.

Vor jeder Online-Transaktion überprüft Norton Confidential laut Hersteller sowohl den eigenen Rechner als auch die Website, auf der die Eingabe persönlicher Informationen wie Passwörter, Bankverbindung oder Kreditkartennummer erfolgen soll. Damit sollen installierte Key-Logger und andere Spionage-Programme entdeckt werden. Zudem wird die Vertrauenswürdigkeit der Website unter die Lupe genommen, Phishing-Sites und andere Online-Betrügereien sollen so enttarnt werden. Außerdem soll es eine Möglichkeit zur sicheren Passwortverwaltung mitbringen.

Norton Confidential wird Bestandteil von Norton Internet Security 2007 und der neuen Produkt-Suite "Norton 360" (Code-Name "Genesis") sein, aber auch einzeln angeboten werden. Voraussetzung ist Windows XP mit Internet Explorer 6, Schutzfunktionen für andere Web-Browser sind zunächst nicht enthalten. Auch eine Version für Mac OS X ist geplant. In Kürze wird Norton Confidential in einer Testphase für registrierte Beta-Tester zur Verfügung stehen. Im Spätsommer soll dann die Verkaufsversion auf den Markt kommen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
246665