206894

Norma mit Multimedia-Box

Am 18. Dezember gibt es in den Norma-Filialen Mediaboxen mit integrierter 250-GB-Festplatte und USB-2.0-Anschluss zu kaufen.

Ab Montag nächster Woche finden Norma -Kunden eine Mediabox mit 250 Gigabyte großer Festplatte im Sortiment des Lebensmittel-Discounters. Die Box beherrscht als Stand-Alone Media-Player alle wichtigen Musik- und Videoformate und spielt die Dateien direkt von der eingebauten Festplatte ab. Die Datei-Navigation und Steuerung der Bedienerführung erfolgt bequem am Bildschirm. Daten lassen sich über die USB-2.0-Schnittstelle vom bzw. zum PC oder Notebook übertragen. Das Gerät unterstützt die Betriebssysteme Windows 98 SE, Me, 2000 und XP.

An Anschlüssen hat die Mediabox Composite Video, Stereo Audio (Buchse), Scart, Coaxial sowie Cinch (Y/Pb/Pr) zum Anschluss der Mediabox an ein Fernseh- oder Audiogerät zu bieten. Die Box misst gerade Mal 196 x 58 x 126 Millimeter und bringt inklusive Festplatte ca. 980 Gramm auf die Waage. Im Lieferumfang ist eine Fernbedienung enthalten, die sich bei Nicht-Benutzung im Fuß des Gerätes verstauen lässt. Ein Adapter zur Spannungsversorgung ist ebenfalls dabei. Norma verlangt für die Mediabox mit 250 GB Festplatte 160 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
206894