80250

Norma bringt Würfel-PC für 999 Euro

13.12.2004 | 12:53 Uhr |

Bei Notebooks und Desktop-PC spielen die Discounter schon längere Zeit mit. An ein im praktischen Würfeldesign gehaltenes Komplettsystem hat sich aber noch keiner rangewagt. Norma macht jetzt den Anfang.

Ab nächstem Montag, dem 20.12., wird der Discounter die Home Entertainment PC Dreamsys K-Series anbieten. 999 Euro soll der Würfel kosten.

Im Inneren arbeitet ein Intel Pentium 4 Prozessor 530 D. Die CPU ist 3,0 GHz flott und verfügt über einen 800 MHz schnellen Front Side Bus (FSB) sowie 1 MB L2 Cache. 512 MB DDR RAM (von Samsung) stehen an Arbeitsspeicher zur Verfügung.

Die im Home Entertainment PC Dreamsys K-Series verbaute Festplatte kann 160 GB an Daten aufnehmen. Die Platte stammt aus dem Hause Maxtor und dreht mit 7200 U/min. An zusätzlichen Laufwerken ist außerdem ein 16fach DVD Multinorm Dual±R/±RW Brenner von Philips untergebracht.

Für die Grafik zeichnet sich ein Radeon X300SE verantwortlich. DVI-, S-Video out-Anschlüsse sowie 128 MB Speichern gehören zu ihren wesentlichen Merkmalen. Eine TV-Tuner-Card (PAL, Analog-Tuner) hat der Hersteller dem Gerät ebenfalls spendiert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
80250