7332

Norma: TFT, Festplatte, Mediabox, Drucker und Grafikkarte

11.12.2006 | 13:39 Uhr |

Am 18.12. verkauft Norma einen Flachbildschirm, eine externe Festplatte, eine Mediabox, einen Drucker und eine Grafikkarte.

Wenn Sie beispielsweise nach externen Festplatten zwecks Backup-Möglichkeit oder nach einer Einsteigergrafikkarte suchen, ist vielleicht Norma bald einen Besuch wert. Der Discounter versucht sich nämlich ab dem 18. Dezember wieder einmal als PC-Zubehör-Lieferant.

Beim Flachbildschirm handelt es sich um ein 19-Zoll-TFT. Als technische Daten nennt Norma für die Reaktionszeit 8 ms und für den Kontrast 600:1. Das Gerät besitzt sowohl einen VGA- als auch einen DVI-Anschluss. Lautsprecher und Kopfhöreranschluss sind integriert.

Norma verkauft das 19-Zoll-Display für 229 Euro inklusive 36 Monate Vor-Ort-Austauschservice mit Austauschgerät.

Die externe Bluemedia-BM-3357-Festplatte ist 400 GB groß. Sie dreht mit 7200 Umdrehungen pro Minute und wird an den Rechner via USB 2.0 angeschlossen. Im Preis von 129 Euro sind Handbuch und Treiber-CD für Windows 98 enthalten.

Das Gehäuse besteht aus Aluminium und lässt sich sowohl vertikal als auch horizontal aufstellen. Die Festplatte misst 33 x 110 x 192 mm (B/H/T).

Bei der 159 Euro teuren Mediabox handelt es sich um eine Kombination aus externer USB-2.0-Festplatte und Stand-Alone-Media-Player, die alle gängigen Video- und Musikformate abspielen soll. Die Multimediadaten werden auf der 250 GB großen Festplatte gespeichert.

Die Mediabox lässt sich an Fernseher und Audiogeräte anschließen. Folgende Anschlüsse sind vorhanden: Composite-Video, Stereo-Audio-Buchse, Scart, Coaxial, Cinch (Y/Pb/Pr). Sie steuern das Gerät über das Bildschirmmenü. Eine Fernbedienung liegt bei.

0 Kommentare zu diesem Artikel
7332