102000

Norma: Navisysteme, Drucker und MP3-Player

03.04.2006 | 12:55 Uhr |

Norma verkauft ab dem 10. April zwei MP3-Player, zwei Navigationssysteme und einen Drucker. Außerdem hat der Discounter eine externe Videoschnittkarte im Angebot.

Der eine der beiden MP3-Player hört auf den Namen Blackline Maxfield und fasst 512 MB Daten. Er spielt MP3- und WMA-Dateien (inklusive DRM-geschützten Liedern) ab und lässt sich auch als USB-Stick einsetzen. Sprachaufzeichnungen sind ebenfalls möglich. Der Datentransfer mit dem PC erfolgt über USB 2.0.

ID3-Tag-Informationen wie Interpret- und Titel werden auf dem Display angezeigt. Ein 6-Stufen-Equalizer gehört zur Ausstattung. Als Stromquelle dient eine AAA-Alkaline-Batterie.

Der Lieferumfang umfasst Stereo-Kopfhörer, USB-Kabel, Trageband, AAA-Alkaline-Batterie, Kurzanleitung und Software. Norma verlangt 59,99 Euro dafür.

Wer es farblich peppiger möchte, kann zum "Player Max-Joy" mit 256 MB greifen. Obwohl dieses Modell nur halb so viel Speicher besitzt wie der Blackline Maxfield, kostet er mit 89,99 Euro deutlich mehr. Dafür ist er optisch ansprechender gestaltet und soll robust gegen Feuchtigkeit und Stöße sein. Sein 256 MB großer Flashspeicher lässt sich mit SD-/MMC-Karten bis auf 1 GB erweitern.

Eine MMC-Karte mit fünf Original-Hörspielen von Bibi Blocksberg wird mitgeliefert. Damit wird auch gleich die Hauptzielgruppe dieses MP3-Players klar: Kinder sollen ihn benutzen.

Er spielt Musik im MP3- und WMA-Format ab (auch mit DRM-Schutz). Der Anschluss an den Rechner erfolgt via USB 2.0. Sprachaufzeichnungen sind ebenfalls möglich.

Der Lieferumfang umfasst neben der bereits erwähnen MMC-Karte den Stereo-Kopfhörer UR6, USB-Kabel, Gürtelclip, Trageband, Player-Schutzhülle, AAA-Alkaline-Batterie, Kurzanleitung und Software.

0 Kommentare zu diesem Artikel
102000