14022

399-Euro-PC und IT-Zubehör

22.10.2007 | 17:04 Uhr |

Am 29. Oktober tritt Norma wieder in den Ring. Dann verkauft der Discounter einen 399-Euro-PC, TV- und Grafikkarten, ein Multifunktionsgerät und diverses Zubehör.

Der Gator-PC arbeitet mit einem Intel Pentium Dual-Core-Prozessor E2140 1.6 GHz, 1MB L2 Cache, 800 MHz FSB und 1 GB Arbeitsspeicher. Bei der Hauptplatine handelt es sich um ein Fujitsu Siemens-Mainboard D2151-A2 mit Intel Chipsatz 945G/ICH7, Grafik ist on board. Die S-ATAII-Festplatte fasst 160 GB und arbeitet mit 7200U/Min. und 8 MB Cache. Beim optischen Laufwerk handelt es sich um einen Samsung SH-S203B Doublelayer-DVD-Brenner.

An Schnittstellen bietet der Miditower-PC intern 4 x USB 2.0, PCI-e 16 Slot, 2 x PCI Slot, 1 x PCI-e 1 Slot sowie extern 2 x PS/2, VGA Sub-D, Audio Mic.In, Line In, LAN (RJ45), Seriell (RS232), Parallel (LPT) und 4 x USB 2.0. Ein Cardreader ist ebenfalls vorhanden. Eine TV-Karte suchen Sie allerdings vergebens.

Als Betriebssystem kommt wenig überraschend Windows Vista Home Premium zum Einsatz. Außerdem liefert Norma die Nero 7 Essentials Suite OEM und Norman Antivirus Control mit 365 Tage-Lizenz mit.

Norma verlangt 399 Euro und gibt drei Jahre Garantie. Tastatur und Maus werden mitgeliefert. Sie können den Gator-PC hier in Ihrer Lieblingsfiliale reservieren lassen .

0 Kommentare zu diesem Artikel
14022