1297032

Nokias neuestes Bluetooth-Headset: das BH-800

12.03.2007 | 12:52 Uhr

Mit dem Bluetooth-Headset BH-800 bringt Nokia ein zugleich leichtes und kompaktes sowie sehenswertes In-Ear-Headset auf den Markt. Mit Bluetooth 2.0 inklusive EDR und der Unterstützung der gängigsten Bluetooth-Profile wird das BH-800 zudem zu einem komfortablen Begleiter für jeden, der die Hände frei braucht.

Auf der letztjährigen CES in Las Vegas kündigte Nokia drei neue Bluetooth-Headsets an. Dazu gehörte unter anderem das nun erhältliche BH-800, welches natürlich mit seinen sehr kompakten Maßen von 41x18x9 mm sowie einem Gewicht von lediglich 9 Gramm auffällt.

Über die Multifunktionstaste auf der Außenseite des "kleinen Rechteckigen" steuert man sowohl Rufannahme- und beendigung, als auch Wahlwiederholung und Sprachwahl (sofern dies vom entsprechenden Mobiltelefon unterstützt wird). Zudem verfügt das BH-800 an der Seite über einen Lautstärkeregler sowie über eine Power-Taste und eine LED, welche je nach Situation in Rot, Grün und Blau aufleuchtet, am Kopfende. Der im Lieferumfang enthaltene Ohrbügel ist eher puristisch designt und erinnert an einen Kleiderbügelhaken. Wen das nicht weiter stört, erhöht damit den Halt im Vergleich zur lediglichen Nutzung der In-Ear-Konstruktion.

Doch nicht nur äußerlich macht das in "Coffee Black" und "Silver White" erhältliche BH-800 von sich Reden. Zu den "inneren Werten" des finnischen Headsets zählt Bluetooth in der Version 2.0 inklusive Unterstützung für EDR ( Enhanced Data Rates ) und Unterstützung der Bluetooth-Profile Handsfree (HFP) und Headset (HSP). Der 80 mAh Li-Polymer-Akku hält laut Herstellerangaben bis zu 6 Stunden Dauergespräch bzw. bis zu 160 Stunden im Standbymodus durch. Im Nokia Online Shop gibt es das BH-800 zu einem Preis von 148,75 ?.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
1297032