1940102

Nokia investiert 100 Millionen Dollar in Connected Car

05.05.2014 | 14:06 Uhr |

Nokia will das Connected Car in Zusammenspiel mit seinem Kartendienst HERE vorantreiben und investiert darum 100 Millionen Dollar.

Nokia will 100 Millionen US-Dollar in Firmen investieren, deren Projekte und Forschungen wichtig für das Connected Car von morgen sein könnten. Der 100-Millionen-Dollar-Fund wird von Nokia Growth Partners (NGP) verwaltet und soll eng mit dem Team vom Nokia-Karten-Dienst HERE zusammenarbeiten. HERE ist nach dem Verkauf der Handy-Sparte an Microsoft eines der verbliebenen Standbeine der Finnen.

NGP investiert in den USA, in Indien, China und in Europa. Nokia erhöht mit den 100 Millionen Dollar seine bislang für Investitionen bereitgestellten Mittel auf 700 Millionen Dollar. NGP handelt eigenen Aussagen zufolge als unabhängiger Risikokapitalgeber; das "Nokia" im Namen zeigt das Sponsoring von Nokia an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1940102