1805939

Nokia entwickelt Bluetooth-4.0-Zubehör für Lumia-Phones

30.07.2013 | 11:27 Uhr |

Im Zuge des kommenden Amber-Updates soll auf vielen Nokia-Smartphones Bluetooth 4.0 aktiviert werden. Gleichzeitig planen die Finnen angeblich eine Gadget-Offensive mit Bluetooth-4.0-Zubehör.

Nokia plant ein großes Update namens "Amber" für seine Smartphones, das unter anderem auch die Unterstützung von Bluetooth 4.0 auf Lumia-Geräten freischalten soll. Wie theverge.com erfahren hat, will Nokia im Zuge von "Amber" Zubehör für Nokia-Smartphones auf den Markt bringen, welches von Bluetooth 4.0 profitieren soll. Unter anderem sei ein "Treasure Tag" geplant, eine Art Schlüsselanhänger. Wenn Sie nun Ihren Schlüssel verlieren, können Sie mit dem Lumia-Smartphone die Fährte aufnehmen. "Treasure Tag" soll ein Signal aussenden und Ihr Nokia-Windows-Phone-Smartphone soll den Standort auf einer Karte anzeigen können. Außerdem soll der "Treasure Tag" ein akustisches Signal von sich geben, wenn er in Reichweite ist.

"Treasure Tag" kombiniere Bluetooth 4.0 und NFC, berichtet theverge.com. Via NFC sollen Lumia-Besitzer ihr Smartphone mit dem "Treasure Tag" pairen können. Der Schlüsselanhänger kann auch an anderen Gegenständen befestigt werden und komme mit einer Batterie, die etwa ein halbes Jahr lang halten soll.

Ursprünglich war "Amber" für Juli 2013 angekündigt worden. Theverge.com will erfahren haben, dass es in den nächsten Wochen - also womöglich erst im August erscheint. Welche Bluetooth-4.0-Hardware Nokia noch oder überhaupt auf den Markt bringen wird, bleibt abzuwarten. Womöglich ist auch ein Fitness-Gadget wie das Fitbit One darunter? Denkbar wäre auch, dass die Hersteller von Bluetooth-4.0-Hardware Apps für Lumia-Smartphones entwickeln, wenn "Amber" wirklich Bluetooth 4.0 freischaltet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1805939