1908031

Nokia Lumia Icon könnte nach Deutschland kommen

25.02.2014 | 15:51 Uhr |

Eigentlich gibt es das Lumia Icon nur für Verizon-Kunden in den USA. Doch das könnte sich bald ändern. Womöglich kommt das Smartphone unter anderem Namen auch nach Deutschland.

Wie Technobuffalo von Quellen aus der Industrie erfahren haben will, kommt das Verizon-eklusive Lumia Icon unter dem Namen Lumia 929 doch im Rest der Welt auf den Markt, nicht nur in den USA. Spätestens im Sommer 2014 könnte es soweit sein. Das Windows-Phone-8-Gerät verfügt über ein 5-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung. Die 20-MP-Kamera "Pure View" des Icon kommt auch in anderen aktuellen Lumia-Highend-Geräten zum Einsatz und verspricht besonders gute Bilder. Daneben bietet das Icon 32 GB Speicherplatz, eine Quadcore-Prozessor mit 2,2 GHz, 2 GB RAM und einen 2.420-mAh-Akku.

Wird Microsoft das Nokia X einstampfen?

0 Kommentare zu diesem Artikel
1908031