18.12.2011, 14:32

Michael Söldner

Nokia

Streng limitierte Batman-Version des Lumia-Smartphones

©Mark Wassmer

Passend zum neuen Kinofilm um den Fledermausmann will Nokia eine auf 40 Geräte limitierte Ausgabe seines Lumia 800 veröffentlichen.
 Im Sommer 2012 erwartet Fans mit The Dark Knight Rises ein neuer Batman-Film von Regisseur Christopher Nolan. Darin muss sich der düstere Fledermausmann mit Bane herumschlagen und einmal mehr Gotham City retten.

Der finnische Smartphone-Hersteller Nokia will den neuen Auftritt von Batman mit einer extrem limitierten Sonderausgabe seines Lumia 800 Mobiltelefons feiern. Gerade einmal 40 Geräte der The Dark Knight Rises Edition soll es weltweit geben. Diese verfügt über ein matt-schwarzes Gehäuse mit einem auf der Rückseite eingeätzten Batman-Logo.

Das Lumia 800 setzt auf Windows Phone 7 und ist mit einem 1,4-GHz-Prozessor und einer 8-Megapixel-Kamera ausgestattet. Im Smartphone kommt ein AMOLED-Display mit 3,7 Zoll und einer Auflösung von 480 x 800 Pixeln zum Einsatz. Obwohl es sich bei dem verbauten Qualcomm-MSM8255 lediglich um eine Single-Core-CPU handelt, kann das mit 512 MB RAM ausgestattete Lumia 800 beim Navigieren und App-Einsatz überzeugen.
Das beste Smartphone mit Windows Phone 7

Dafür weist das Smartphone bei der Akkulaufzeit einige Mängel auf. Eine Batterieladung reicht gerade einmal für 3,5 Stunden Surfbetrieb. Das Gewicht des Lumia 800 liegt bei durchschnittlichen 142 Gramm. Durch eine enge Kooperation mit Microsoft verfügt das Lumia 800 dafür über einige eigene Inhalte und Funktionen wie Bing Map oder die Routenplanung Nokia Navigation.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

1230054
Content Management by InterRed