128586

N95-Update unterstützt Flash Lite 3 und Widgets

Nokia hat ein neues Firmware-Update für das N95 veröffentlicht. Die Version 21.0.016 unterstützt Web-Widgets und spielt dank Flash Lite 3 auch Flash-Videos ab. Darüber hinaus wurde die Akkulaufzeit verbessert und die Systemgeschwindigkeit erhöht.

Die Spekulationen der vergangenen Wochen haben sich bestätigt: Nokia hat ein Firmware-Update für das N95 veröffentlicht und katapultiert das Smartphone auf den Software-Stand eines N95 8GB. Die neue Version 21.0.016 unterstützt jetzt Widgets sowie Flash Lite 3 und ermöglicht die Wiedergabe von Flash-Videos. Darüber hinaus haben die Finnen die Akkulaufzeit im Standby und die Kompatibilität mit Bluetooth-Headsets verbessert.

Mit Flash Lite 3 können Flash-Videos auf dem Smartphone-Browser so dargestellt werden, wie sie auch als Webstream bei YouTube oder Daily Motion zu sehen sind. Die Filme benötigen keine spezielle Anpassung an die Technik des Endgeräts. Widgets sind einfache Browser-Programme, die an ihre jeweilige Funktion angepasst wurden und vom Nutzer ein Minimum an Eingaben erfordern. So bietet beispielsweise ein Wetter-Widget nur die Einstellung der Region für die Wettervorschau. Darüber hinaus berichtet das Webblog symbian-freak , dass auch einige Software-Fehler behoben sowie die Systemstabilität und -geschwindigkeit erhöht wurden.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
128586