23580

Spezialpakete für Sportler und Umweltbewusste

Nokia hat spezielle Pakete für das N79 geschnürt. Im Lieferumfang des Nokia N79 Active ist ein Pulsmessgerät enthalten, mit dem der Sportler während des Trainings seinen Kreislauf kontrollieren kann. Das N79 Eco wird ohne Ladegerät ausgeliefert. Der Käufer soll sein altes Ladegerät weiternutzen und so Abfall sparen.

Nach dem N79 Gaming Pack, bei dem ein Zeemote JS1 Controller im Lieferumfang enthalten ist, schnürt Nokia jetzt zwei weitere Pakete für spezielle Käufergruppen. Das N79 Active kommt nicht nur mit einer 4-Gigabyte-Speicherkarte, sondern zusätzlich mit einem Pulsmessgerät von Polar. Es ist an einem Brustgurt befestigt und wird per Bluetooth mit dem Telefon verbunden. Das N79 Active kommt für 375 Euro vor Steuern in den Handel, einen Zeitpunkt hat Nokia aber noch nicht bekannt gegeben.

Außerdem erscheint in den kommenden Wochen oder Monaten eine Öko-Version des N79. Das Nokia N79 Eco ist jedoch im Unterschied zum Nokia 3110 Evolve aus herkömmlichen Materialien gefertigt. Lediglich die Verpackung wurde optimiert und das Ladegerät im Lieferumfang weggelassen. Die Idee dahinter ist, dass der Käufer das Ladegerät seines älteren Nokia-Handys einfach weiter verwendet. Außerdem spendet Nokia für jedes verkaufte N79 einen Betrag an die Umweltschutzorganisation World Wildlife Fund (WWF). Das N79 Eco kann derzeit nur im englischen Nokia-Shop bestellt werden. Einen Lieferzeitpunkt hat Nokia nicht angegeben.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
23580