07.07.2012, 05:00

Denise Bergert

Nokia Maps Kooperation

Nokia veröffentlicht 3D-Map von Gotham City

Über Nokias 3D-Karte von Gotham City können Fans des dunklen Ritters die Filmschauplätze aus The Dark Knight Rises bereits vorab erkunden.
Wer den Kinostart von The Dark Knight Rises Ende Juli kaum mehr erwarten kann, darf ab sofort auf virtuelle Erkundungstour durch Gotham City gehen. Der finnische Handy-Hersteller Nokia und das Film-Studio Warner Bros. haben heute eine Kooperation zum neuesten Abenteuer des Flattermanns angekündigt.
Über eine Flash-basierte Mini-Site hat Nokias Kartendienst Nokia Maps eine 3D-Karte von Gotham City bereitgestellt. Hier können die wichtigsten Schauplätze der fiktiven Metropole wie etwa die City Hall, das Gotham City Stadium oder der Wayne Tower online erkundet werden.
Um die 3D-Karte von Gotham City nutzen zu können, fordert Nokia allerdings ein Facebook-Login sowie einen Klick auf den „Gefällt mir“-Button der Mini-Site. Als Entschädigung haben alle Nutzer die Chance, ein limitiertes Lumia 900 Smartphone aus der Batman-Serie zu gewinnen. Hierfür hat der Handy-Hersteller eine kleine Schnitzel-Jagd auf der Gotham-City-Map angelegt. Um die Karte korrekt anzeigen zu können, ist außerdem die neueste Flash-Version notwendig.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

1514394
Content Management by InterRed