Auto & Technik auf PC-WELT

Audio- oder Multimedia-Systeme, Navis, eCall und mehr: Die Elektronik in modernen Autos wird immer ausgefeilter. Wir testen die Multimedia- und Multifunktionssysteme von Audi, BMW, Mercedes, Toyota und vielen Herstellern mehr.

2087263

Nokia Here: Update bringt neue Infos und Kartendetails

05.06.2015 | 13:53 Uhr |

Für Nokia Here für iOS, Android und Windows Phone gibt es ein großes Update. Unter anderem werden die Nahverkehrsrouten besser angezeigt und es gibt mehr Informationen für LKWs.

Nokia hat ein Update für seine Here-App für Android, iOS und Windows Phone veröffentlicht. Für einige afrikanische Staaten soll es jetzt deutlich genauere Karten und damit eine praxistaugliche Navigation geben: Kamerun, Zentralafrikanische Republik, Tschad, Republik Kongo, Äquatorial Guinea, Gabun und São Tomé sowie Príncipe. Aber auch für Cape Verde, die Demokratische Republik Kongo, Äthiopien, Guinea-Bissau und die Seychellen wurden die Karten verbessert. Für alle diese Gebiete lässt sich das Kartenmaterial auch komplett herunterladen und damit offline nutzen.

Exaktere Routendarstellung des Nahverkehrs

Der öffentliche Nahverkehr und die genauen Routenverläufe von U-Bahnen, Straßenbahnen und Nahverkehrszügen sollen nun besser auf Here abgebildet werden. Für die USA, Europa, Australien und Neuseeland.

Uber will Nokia here Audi, BMW und Mercedes wegschnappen

Für Logistik-Unternehmen gibt es ebenfalls ein Update, damit Straßenmerkmale, die für LKWs wichtig sind (Höhen-Begrenzungen, Gewichtsbegrenzungen, gesetzliche Einschränkungen oder Verbote für Gefahrgüter), besser angezeigt werden. Und zwar auch im Offline-Einsatz.
 

0 Kommentare zu diesem Artikel
2087263