1255346

Nokia-Handy mit künstlerischen Elementen

24.01.2008 | 16:51 Uhr |

Die Designerin Frédérique Daubal hat dem 7900 Crystal Prism ein extravagantes Äußeres verpasst.

Nokia stellt das Designer-Handy 7900 Crystal Prism vor. Bei der Gestaltung arbeitete der Mobiltelefonhersteller mit Frédérique Daubal zusammen. So entstand ein Mix aus lasergravierten Grafiken, Hintergrundbilder sowie exklusive Zubehörprodukte. Individuell: Der Nutzer kann bei der Beleuchtung der Tastatur aus 49 verschiedenen Farben wählen. Das Handy besitzt ein geräumiges OLED-Display und wartet mit einer 2-Megapixel-Kamera auf.

Auch einen Musik-Player hat der Hersteller integriert, auf dem internen Speicher haben 1 Gigabyte Musikmaterial Platz. Darüber hinaus unterstützt das Handy einen schnellen Internet-Zugang über UMTS-Netze. Das Nokia 7900 Crystal Prism soll komplett mit passendem Headset im ersten Quartal für rund 450 Euro ohne Vertrag auf den Markt kommen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1255346