216548

Erste Fotos und Details des N97-Nachfolgers aufgetaucht

12.02.2010 | 13:54 Uhr |

Es gibt erste Informationen und Bilder über einen Nachfolger des N97. Das Gerät ist wie sein Vorgänger mit einem Touchscreen und einer Volltastatur ausgestattet.

Der vom N97 und N97 mini bekannte Aufklappmechanismus ist in den Bildern ebenfalls zu sehen. Auf der Mobilfunkmesse Mobile World Congress (MWC) soll Nokia das Gerät vorstellen, unter welcher Bezeichnung, ist aber bisher noch ein Geheimnis.

Wie das Nokia-Fanforum nokiaport.de berichtet, nennt Nokia das Modell E7. Nach Informationen der französischen Technik-Website begeek.fr heißt es N98, in den Kommentaren wird es Nokia N8 genannt. Auf den Bildern ist nur die Prototypen-Bezeichnung N00 zu sehen. Das lässt darauf schließen, dass sie aus einer Zeit stammen, in der sich das Gerät noch in einer sehr frühen Entwicklungsstufe befand.

Immerhin sind sich beide Websites in zwei ersten Details einig. Das Nokia-Gerät soll über einen 4 Zoll großen Touchscreen verfügen und die Markteinführung im Dezember 2010 erfolgen. Beegeek.fr fügt außerdem hinzu, der Touchscreen-Slider werde mit 32 Gigabyte Speicher ausgeliefert und soll für rund 450 Euro in den Handel kommen. Die Bilder zeigen darüber hinaus, das Nokia Symbian mit S60 als Betriebssystem verwendet.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
216548