1612876

Budget-Smartphone Lumia 510 offiziell angekündigt

23.10.2012 | 19:04 Uhr |

Das schon lange durch die Gerüchteküche geisternde Smartphone Lumia 510 wurde heute offiziell von Nokia vorgestellt.

Schon mehrfach war von einem günstigen Einsteigerhandy von Nokia namens Lumia 510 mit Windows Phone als Betriebssystem die Rede, heute wurde das preiswerte Smartphone offiziell durch den Hersteller angekündigt.

Dabei rückt Nokia das 4-Zoll-Display mit einer Auflösung von 480 x 800 Bildpunkten in den Fokus. Daneben verfügt das Smartphone über eine Kamera mit 5-Megapixel-Auflösung, eine Frontkamera ist hingegen nicht vorhanden. Als Prozessor kommt eine 800-MHz-CPU von Qualcomm zum Einsatz, der 256 MB RAM und 4 GB interner Speicher zur Seite stehen. Eine Erweiterung durch SD-Karten ist nicht vorgesehen. Stattdessen stellt das Smartphone seinen Nutzern 7 GB Speicher in Microsofts Cloud-Dienst SkyDrive kostenlos zur Verfügung.

Das Nokia Lumia 510 soll zum Verkaufsstart mit Windows Phone Mango ausgeliefert werden, ein Update auf Windows Phone 7.8 ist vom Hersteller aber für die Zukunft vorgesehen. Ein weiteres Highlight speziell für junge Käufer ist die Farbauswahl des Handys. Neben klassischem Schwarz wird das Lumia 510 auch in Rot, Blau, Weiß und Gelb angeboten.

Ratgeber Smartphone: Windows Phone 7: Die 10 besten Büro-Apps

Der Preis des Einsteiger-Smartphones soll bei 199 US-Dollar liegen. Der Marktstart erfolgt im November, allerdings vorerst nur in einigen asiatischen Ländern.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1612876