14.04.2009, 13:45

Frank Ziemann

Noch kein Update

PDF-Sicherheitslücke auch in Ghostscript

Die Sicherheitslücke beim Verarbeiten präparierter PDF-Dateien, die bereits im Adobe Reader sowie im Foxit Reader aufgetreten ist, steckt auch im Open-Source-Tool Ghostscript, das nicht nur Postscript- sondern auch PDF-Dateien verarbeiten kann.
Beim Öffnen von PDF-Dateien unbekannter Herkunft ist weiterhin Vorsicht geboten. Die Ausnutzung von Sicherheitslücken bei der Verarbeitung von PDF-Dateien in verschiedenen Programmen ist mittlerweile Bestandteil gängiger Angriffs-Toolkits. Nachdem bereits Adobe und Foxit ihre kostenlosen PDF-Betrachter aktualisiert haben, meldet das Sicherheitsunternehmen Secunia nun auch eine Anfälligkeit im Open-Source-Programm Ghostscript, die sich zum Einschleusen von Code nutzen lässt.
Die als "JBIG2-Lücke" bekannte Schwachstelle steckt in der aktuellen Version 8.64 von GPL Ghostscript. Eine neue Version ohne die Sicherheitslücke ist bislang noch nicht verfügbar. Zumindest für Linux gibt es jedoch bereits einen Patch. Das lässt erwarten, dass es in absehbarer Zeit eine aktualisierte Ghostscript-Version geben wird.
Ghostscript ist ein Kommandozeilenprogramm zu Verarbeitung von Postscript-Dateien, kann jedoch seit einiger Zeit auch die auf Postscript basierenden PDF-Dateien lesen und (aus Postscript) erzeugen. Postscript ist eine von Adobe entwickelte Seitenbeschreibungssprache, die von vielen Druckern verstanden wird. Für Drucker, die kein Postscript beherrschen, gibt es Ghostscript.
Ghostscript ist zudem auch die Basis einiger kostenloser Programme zum Erzeugen von PDF-Dateien, etwa PDFCreator oder FreePDF, die sich unter Windows als Druckertreiber installieren. Auf diese Weise können Sie PDF-Dateien aus praktisch allen Anwendungen heraus erzeugen.
Um Postscript-Dateien auf dem Bildschirm anzuzeigen und in das PDF-Format zu konvertieren, gibt es für Windows und Mac OS das ebenfalls kostenlos erhältliche GSview, das auf Ghostscript aufsetzt. Zentrale Anlaufstelle für beide Programme ist die Universität von Wisconsin.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
153398
Content Management by InterRed