26868

Nlite 1.3: Windows XP Installation-CD bequem erstellen

05.03.2007 | 15:29 Uhr |

Mit dem kostenlosen Tool Nlite können Sie bequem eine Installations-CD für Windows erstellen, bei der Standardkomponenten sowie nicht benötigte Treiber einfach weggelassen werden können. Das praktische Tool ist nun in einer neuen, finalen Version erschienen.

Das Freeware-Tool Nlite ist in der finalen Version 1.3 erschienen. Zu den Neuerungen gehört die Erkennung defekter CAB-Dateien und die Unterstützung von Windows Media Player 11. Außerdem wurde diverse Bugs behoben.

Die Download-Größe von Nlite 1.3 beträgt 2 MB. Das Tool setzt Microsofts .Net Framework 2.0 voraus.

Bevor Sie loslegen können, müssen Sie eine Windows-CD einlegen. Unterstützt werden Windows 2000, XP, Server 2003 und XP Professional 64 Bit. Der gesamte Inhalt der Windows-CD wird auf die Festplatte kopiert. Anschließend können Sie Schritt für Schritt festlegen, welche Inhalte die neue, personalisierte und bootfähige Installations-CD enthalten soll.

Für Windows Vista arbeitet der Nlite-Entwickler mit Vlite an einer vergleichbaren Applikation. Weitere Infos zu Vlite finden Sie in dieser PC-WELT Nachricht .

Download: Nlite 1.3

0 Kommentare zu diesem Artikel
26868