124788

Nlite 1.0 Beta 2: Persönliche Windows-Installations-CD erstellen

09.06.2005 | 14:31 Uhr |

Sie möchten eine angepasste Windows-Installations-CD erstellen, bei der Internet Explorer, Messenger, Windows Media Player & Co. gar nicht erst enthalten sind? Das Tool Nlite macht es möglich. Frisch erschienen ist jetzt die zweite Beta der Version 1.0.

Die zweite Beta von Nlite 1.0 ist erschienen. Das Freeware-Tool erlaubt die bequeme Erstellung einer abgespeckten Windows-Installations-CD. Im Vergleich zu der Ende Mai erschienen ersten Beta ( wir berichteten ) hat sich einiges getan.

Neu hinzugekommen sind eine Funktion für automatische Wiederherstellung von defekten CAB-Dateien und die Unterstützung für diverse Hardware-Komponenten. Darüber hinaus hat der Entwickler auch diverse Bugs entfernt.

Nlite dient als Werkzeug für das bequeme Erstellen einer Windows-Installations-CD und besitzt auch eine deutsche Programmoberfläche. Unterstützt werden neben Windows XP auch Windows 2000, Server 2003 und seit der ersten Beta auch XP Pro 64bit Englisch. Weitere Informationen zu dem Tool entnehmen Sie dieser PC-WELT Nachricht .

Der Download von Nlite 2.0 Beta 2 beträgt knapp 950 KB. Das Tool benötigt Microsofts .Net Framework .

Download: Nlite 1.0 Beta 2

PC-WELT Know-How: Schritt für Schritt - Windows XP-CD mit integriertem SP2 erstellen

0 Kommentare zu diesem Artikel
124788