Auto & Technik auf PC-WELT

Audio- oder Multimedia-Systeme, Navis, eCall und mehr: Die Elektronik in modernen Autos wird immer ausgefeilter. Wir testen die Multimedia- und Multifunktionssysteme von Audi, BMW, Mercedes, Toyota und vielen Herstellern mehr.

1862610

Nissan enthüllt Datenbrille für Autofahrer

13.11.2013 | 05:44 Uhr |

Mit der 3E arbeitet Nissan derzeit an einer Datenbrille für Autofahrer, die Google Glass Konkurrenz machen könnte.

Vom 22. November bis 1. Dezember findet in diesem Jahr in Japan wieder die Tokyo Motor Show statt. Alle namhaften Auto-Hersteller präsentieren dabei ihre neuesten Entwicklungen sowie Konzeptstudien. Dass es sich dabei nicht immer um ein komplettes Fahrzeug handelt muss, zeigt Nissan mit der Enthüllung seiner Datenbrille 3E. In einem düster anmutenden Promotion-Video präsentiert der Auto-Bauer ein kleines Headset, das im ersten Moment an Googles Datenbrille Glass erinnert.

Im Gegensatz zum Produkt des Suchmaschinen-Riesen, wird die 3E jedoch über dem linken Auge getragen. Welche Funktionen die Datenbrille bieten soll, ist bislang allerdings noch unklar. Nähere Details will Nissan erst im Rahmen der Tokyo Motor Show enthüllen.

Abonnieren Sie unseren Gratis-Newsletter Auto & Technik

Sollte sich hinter dem Konzept jedoch tatsächlich eine Datenbrille verbergen, die während der Fahrt getragen wird, könnte Nissan auf einige rechtliche Hürden stoßen. So darf Googles Datenbrille beispielsweise in Großbritannien nicht hinter dem Steuer getragen werden. Auch US-Polizisten beäugen die Peripherie bei Verkehrsteilnehmern inzwischen kritisch.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1862610