Gerücht

Wii U unterstützt zwei Tablet-Controller gleichzeitig

Mittwoch den 09.11.2011 um 18:02 Uhr

von Michael Söldner

© nintendo.com
Die neue Spielkonsole von Nintendo wird voraussichtlich doch den Einsatz von zwei Tablet-Controllern gleichzeitig erlauben.
Bislang hatte Hersteller Nintendo noch nicht bestätigt, ob bei der Spielkonsole Wii U  auch zwei Tablet-Controller gleichzeitig verwendet werden können. Die Entwicklungsabteilung würde jedoch derzeit mit unterschiedlichen Möglichkeiten experimentieren, um in Spielen mit Multiplayer-Modus auch mehrere der an Tablet-PCs angelehnten Steuergeräte zur gleichen Zeit zu erlauben.

Da das angezeigte Bild auf dem mitgelieferten Controller der Wii U von der eigentlichen Konsole errechnet werden muss, war bislang nur ein einzelnes Steuergerät bestätigt worden. Einer anonymen Quelle zufolge würde Nintendo jedoch noch über drei Grundfragen der NextGen-Konsole finale Entscheidungen treffen müssen. Dazu gehört neben der Unterstützung von mehreren Tablets auch die Geschwindigkeit des genutzten Prozessors sowie die Menge der verbauten RAM-Chips.



Offiziell bestätigt ist die Möglichkeit zum gleichzeitigen Einsatz mehrerer Tablet-Controller  zur gleichen Zeit jedoch noch nicht. Eine simultane Verwendung von mehr als zwei Eingabegeräten sei der Quelle zufolge hingegen extrem unwahrscheinlich, da der Wii U schlichtweg die hierfür nötige Hardware-Power fehlen würde.

Mittwoch den 09.11.2011 um 18:02 Uhr

von Michael Söldner

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1168562