191817

Neuer Mii Voting Channel

09.11.2007 | 14:05 Uhr |

Nintendo geht mit einen neuen interaktiven Wii-Channel an den Start. Im "Check Mii Out Channel" können Gamer ihre Mii-Kreationen hochladen, anschauen und andere bewerten.

Ein neues, kostenloses Feature wird ab dem 11. November im "Wii Shop Channel" als Download zur Verfügung stehen: "Check Mii Out Channel".

Mit der neuen Funktion haben die Besitzer der Spielekonsole Nintendo Wii die Möglichkeit eigene "Miis" hochzuladen, sich andere anzuschauen und alle zwei Monate an einem Wettbewerb teilzunehmen. Gesucht wird dabei die kreativste oder einfach nur schönste Spielfigur.

"Im Check Mii Out Channel können die Gamer ihre Mii- Kreationen vorstellen und andere bewerten", sagt Nintendos Marketing Präsident George Harrison. "Es ist ein weiterer Weg, um die interaktive Community von Wii um ein weiteres Tool zu erweitern".

Im "Mii-Channel" kann sich jeder Spieler eigene Avatare, die so genannten „Miis“ erstellen. Dies sind dreidimensionale Spielfiguren, die aus einzelnen vorgefertigten Bildelementen (z.B. Augen, Nase oder Frisur) erstellt und verändert werden können.

Die Figuren können anschließend als Spielfiguren in Spielen wie Wii Sports oder als Signaturerweiterung im Wii-Message-Board verwendet werden. Die "Miis" können auch auf dem Controller gespeichert werden, um sie auf den Systemen anderer Spieler zu nutzen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
191817