2096402

Nintendo-Sony-Konsole: Foto & Video des Prototyps

06.07.2015 | 13:35 Uhr |

Vor 20 Jahren arbeiteten Sony und Nintendo gemeinsam an einer Konsole. So sah der Prototyp der Nintendo Playstation aus.

Auf Reddit ist ein Bild veröffentlicht worden, das ein Stück Spielekonsolen-Geschichte zeigt. Aber der Reihe nach.

Im Dezember 1994 veröffentlichte Sony in Japan die erste Playstation. Dabei wollte Sony ursprünglich gar nicht eine neue Spielekonsole auf den Markt bringen. Anfang der 1990er Jahre entwickelte Sony mit Nintendo ein CD-Laufwerk-Aufsatz für das Super Nintendo Entertainment System (SNES), das den Codenamen "Play Station" trug. Nintendo entschied sich allerdings gegen Sony und für eine Partnerschaft mit Philips. Diese Spielekonsole CD-i wurde ein Flop. Und Sony? Sony entwickelte den CD-Laufwerk-Aufsatz zu einer eigenständigen Spielekonsole weiter und brachte sie auf den Markt. Der erfolgreiche Grundstein für die Playstation war damit gelegt...

Insgesamt sollen knapp 200 Prototypen der Sony-Nintendo-Spielekonsole produziert worden sein. Nachdem sich beide Unternehmen nicht einig wurden, sollten diese Prototypen zerstört werden.

Seit dem Wochenende ist nun klar: Es wurden nicht alle Prototypen zerstört. Auf Reddit hat ein Nutzer ein Bild hochgeladen, auf dem der Prototyp der Sony-Nintendo-Spielekonsole zu sehen ist. Kurze Zeit später landete sogar ein Video auf Youtube von der Spielekonsole online.

Bei dem von Sony produzierten Prototyp ist auch der Schriftzug "PlayStation" auf der Oberseite zu lesen. An der Konsole ist ein SNES-Controller angeschlossen, auf dem sich aber nicht der Nintendo-Schriftzug befindet, sondern "Sony" und darunter "Playstation".

Mehr Details gibt es in dem folgenden Video auf Youtube.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2096402